logo

Kostenreduktion im Mittelpunkt des 11. Netzwerktreffens

Am 09. September fand im Wankdorf-Center in Bern das 11. Netzwerktreffen der Initiative BPM4eGov statt. Unter dem Motto „Kostenreduktion in der ÖV, was trägt BPM dazu bei?“ folgten viele Interessierte der Einladung, sodass die Veranstaltung auf große Resonanz stieß. Drei interessante Vorträge mit den Themen „Was macht die Optimierung von Geschäftsprozessen in der öffentlichen Verwaltung“, „Prozessautomatisierte eGov-Portale, die Self-Scanning-Kassen der öffentlichen Verwaltung?“ und „BPM bringt Alles oder Nichts!“ verdeutlichten die Probleme der einzelnen Bereiche. Abschließend wurde die im Prozess befindliche aXc-Studie erläutert, welche die Kostentreiber an Arbeitsplätzen in Gemeinden aufdecken soll.

Quelle: bpm4egov.ch

Nachricht hinterlassen

*

captcha *